Anfrage  Regionen 
...

Print Home  ›  Regionen  ›  Seiser Alm - Gröden

Langlaufen im Dolomiti Nordicski Gebiet Seiser Alm - Gröden

Erlebnis Seiser Alm / Gröden: fantastische Winterlandschaft, optimale Loipen, urige Hütten

Willkommen zum Langlaufen auf der Seiser Alm
Die winterliche schneebedeckte Seiser Alm ist ein wahres Paradies für Langläufer. Die fast endlos erscheinende Weite der leicht hügeligen, sonnenverwöhnten Landschaft, durchwachsen von kleinen Waldinseln und umrahmt von bizarrem Dolomitfels lohnt allemal, im Urlaub Südtirol entdeckt zu werden.
Den Liebhabern des Langlaufens stehen 80 km Loipen von unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad zur Auswahl. Die Längen der Loipen variieren zwischen zwei Kilometern für Anfänger bis hin zur „Jochloipe“, die mit 15 Kilometern die längste Höhenloipe der Seiser Alm ist. Alle Loipen auf der Seiser Alm sind doppelt gespurt und für Skating präpariert.
Highlight: Im Februar lockt der Vollmond zum Moonlight Classic Rennen auf die Alm!

Langlaufurlaub im Grödnertal
Eine 7,5-km-Loipe verbindet die Seiser Alm mit Gröden, welches ebenfalls ein Eldorado für Langlauffans ist. Angefangen von der Loipe im Langental (Wolkenstein) mit ihrer insgesamt 12 km langen Strecke vom Sportzentrum der Carabinieri bis ans Talende, bietet das Tal eine phantastische Kulisse für den Langläufer. Für jeden, der keine Ausrüstung mit sich hat, findet man hier auch einen Skiverleih bzw. eine Langlaufschule vor. Auf 1636 m am verschneiten Monte Pana (St. Christina) ziehen sich im neuen Langlaufzentrum neun Schleifen mit 1 bis 8 km Loipenvergnügen durch das wellige Wald- und Wiesengelände. Von leicht bis mittelschwer, für Skater oder Langläufer im klassischen Stil, hier in der kristallklaren Luft findet jeder etwas für sich.
Bilder
 
 
Geöffnete Loipen
NEWS NEWS NEWS
Geöffnete Loipen im Dolomiti NordicSki Gebiet: 
01 Alta Badia - 4 km
02 Antholzertal - 8 km
03 Gsieser Tal - Welsberg Taisten - 10 km
05 Osttirol - 5 km
09 Tauferer Ahrntal - 3 km
11 Forni di Sopra - 4 km
Details