Anfrage  Regionen 
...

Print Home  ›  Regionen  ›  San Vigilio/San Martin – Dolomites

Langlaufen in St. Vigil in Enneberg im Herzen der Dolomiten

Loipen in St. Vigil in Enneberg mitten im Naturpark Fanes Sennes Prags

Langlaufloipen in unberührte Täler, eine idyllisch verschneite Winterlandschaft und traumhaftes Bergpanorama: San Vigilio/San Martin – Dolomites lässt das Herz der Langlaufbegeisterten höher schlagen.

Eine 24 km lange kostenlose Loipen-Strecke beginnt direkt am Dorfrand von St. Vigil und schlängelt sich durch die verschlafenen Wälder und die schneebedeckten Bergwiesen des Naturparks Fanes-Sennes-Prags, wo die Bergluft so richtig prickelt und absolute Ruhe der winterlichen Dolomiten herrscht. Man muss die Loipe nicht in voller Länge bewältigen: Dank der verschiedenen Ringe, hat man immer wieder die Möglichkeit nach St. Vigil - San Vigilio zurück zu kehren. Die verschiedenen Längen der Loipen bieten somit für alle Langläufer, ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis, optimale Bedingungen, ein wunderschönes Dolomitenpanorama und einladende Einkehrmöglichkeiten.

Ob Skating oder Klassisch, in St. Vigil – San Vigilio / Dolomiti, findet jeder Langläufer die passenden Loipen, stets bestpräpariert und kostenlos. Die Skischulen im Ort bieten außerdem Gruppenkurse und Privatstunden an.

Informationen zu Langlaufen in San Vigilio/San Martin – Dolomites, die aktuelle Schneelage und Präparierung der Piste erhalten Sie direkt beim Tourismusverein – Tel. +39 0474 501037.
Bilder